Walterswil ist alles andere als „hinterwäldlerisch“. Besitzen wir doch seit 1987 ein Mehrzweckgebäude, welches eine Turnhalle mit Theaterbühne und den nötigen Nebenräumen, einen Singsaal mit grosser Bibliothek, die Gemeindeverwaltung, Schutzräume für 250 Personen, den Magazin- und Kommandoraum der Wehrdienste, sowie 4 Garagen umfasst. Dieser Bau stellt einen Meilenstein in Walterswil’s Baugeschichte dar. Einmalig war, wie sämtliche Ortsvereine mithalfen, an 3 Dorffesten, möglichst viel Geld zu beschaffen.