Das Schulhaus Walterswil steht unübersehbar inmitten des Dorfes.

In seinen grosszügigen Räumlichkeiten werden zur Zeit drei Schulklassen unterrichtet.

Die Unterschule umfasst die 1.-3., die Mittelschule die 4.-6. Klassse und die Oberschule die 7.-9. Klasse.

Seit August 2010 läuft die Zusammenarbeit im KG-, Primar- und Realschulwesen mit der Gemeinde Oeschenbach, welche auch mit zwei Mitgliedern in der Schulkommission vertreten ist.

Am Standort Oeschenbach wird der Kindergarten geführt, welcher sowohl von den Kindern des Einzugsgebiets der Schulgemeinde Klein-Emmental, wie auch der Einwohnergemeinden Oeschenbach und Walterswil besucht wird.