Freizeit

In Walterswil wird ein reges Vereinsleben geführt. Jeder Einwohner ist praktisch in mindestens einem Verein Mitglied. Im Kirchenchor, Männerchor, Gemischten Chor Gassen oder Posaunenchor Walterswil/Oeschenbach können die musikalischen Interessen befriedigt werden. Eher für die Fitness sind der Skiclub, die Hornussergesellschaft Schmidigen und die Trachtengruppe zuständig. Zudem sind ein Landfrauenverein, ein Samariterverein, eine Schützengesellschaft, ein Viehzuchtverein und der Vampirverein (für die Jungen) hier beheimatet. Einen wichtigen Zweck erfüllen die Vereine mit der Pflege der Geselligkeit und der Zusammengehörigkeit. Diese ist nämlich, wie man von Weg- und Zugezogenen hört, in Walterswil speziell stark ausgeprägt.

Ab dem 01. Januar 2013 treten die neuen Richtlinien über die Unterstützung der Walterswil Vereine in Kraft. Diese können heruntergeladen werden unter Richtlinien Vereinsbeiträge .
Das Gesuchsformular unter Formular Gesuch Vereinsbeitrag.

Parteien

Die meisten Walterswiler sind parteilos oder Mitglied der SVP.

Die im Jahr 1988 gegründete SP-Sektion Walterswil wurde im Frühling 2006 aufgelöst und indie SP Sektion Huttwil eingegliedert.